Rufen Sie uns an! (0 39 43) 90 58 11
logo

Schulleitung

Internatsleitung Schule

Name: Tim Sander

Funktion und Aufgaben: Schulischer Internatsleiter

  • Bereichsleitung der Reintegrativen Einrichtungsbeschulung „9xKlug“
  • Planung, Gestaltung und Durchführung des Unterrichts in der Reintegrativen Einrichtungsbeschulung
  • Ansprechpartner für die zuständigen Schulen und Landesschulämter
  • Durchführung von Lehrer- und Elterngesprächen
  • Koordination der internatsinternen Hausaufgabenbetreuung und Lernzeit im Nachmittagsbereich
  • Planung und Koordination von Nachhilfen
  • administrative Tätigkeiten

Ausbildung: Lehramt an Gymnasien für die Fächer Geschichte und Ethik

Ich heiße Tim Sander und arbeite seit Februar 2017 im Sozial- und Lerntherapeutischen Internat Weiße-Villa-Harz in der Reintegrativen Einrichtungsbeschulung “9xklug”.

Bereits während meines Lehramtsstudiums in Leipzig knüpfte ich durch eine Mitarbeiterin die ersten Kontakte zur Weißen Villa. Ich bemerkte schnell, dass mir die intensive Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sehr viel Freude bereitet, da sie über das Maß der Wissensvermittlung hinaus geht. So entschied ich mich nach Beendigung meines Studiums als pädagogischer Mitarbeiter in einer Wohngruppe tätig zu werden. In dieser Zeit begleitete ich zwei jungee Menschen auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit.

Nach einem Jahr entschied ich mich dafür, zunächst das Referendariat an einem Gymnasium in Salzgitter abzuschließen. Während dieser Zeit wurde mir vorgeschlagen in die Einrichtung zurückzukehren und die Leitung der internatsinternen Schule zu übernehmen. Dieses Angebot anzunehmen, fiel mir nach den gemachten Erfahrungen nicht schwer und so kam ich mit dem Ziel zurück, die hier lebenden jungen Menschen auf ihrem Weg zurück in die reguläre Schulform zu begleiten.

In meiner Freizeit engagiere ich mich in einer Wohngruppe für Menschen mit einer geistigen Behinderung. In der Begenung mit den Bewohnern der Wohngrupppe und auch mit den Jugendlichen der Weißen Villa ist mir eine ehrliche, gemeinsame Arbeit auf Augenhöhe wichtig, in der zusammen Ziele erreicht werden können. Außerdem verreise ich gern mit Freunden, um passend zu meinem gewählten Unterrichtsfach historische Orte zu besuchen und zu entdecken aber auch zu entspannen und fremde Kulturen zu genießen.